Stressless® Händler besuchen Werk in Norwegen

Vom Stressless® Händler besuchen Werk in Norwegen

Mehr als 400 Stressless® Händler besuchen während des Sommers das Ekornes Werk in Norwegen und die Region Sunnmøre.

Mehr als 400 Stressless® Händler besuchen während des Sommers das Ekornes Werk in Norwegen und die Region Sunnmøre.

Den Start machten zirka 100 Händler aus Zentraleuropa, die mit einer Chartermaschine direkt von Hamburg aus eingeflogen wurden. Dies war die erste und zugleich größte von insgesamt 12 geplanten Händlerbesuchen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Finnland, USA, Kanada, Großbritannien, Norwegen, Frankreich, Belgien, Japan und China.  

Die Schulungsreise soll den Teilnehmern das Heimatland von Stressless® näher bringen und mehr Hintergrundinformationen zum Produkt vermitteln. Die Werksbesichtigung in Ikornnes und der Showroom in Ålesund stellen dabei einen besonderen Höhepunkt der Reise da.

 „ Die Kombination aus Werksbesichtigung, Schulungen und Ausflügen in die wunderschöne Natur von Sunnmøre hinterlässt bei den Teilnehmern einen ganz besonderen Eindruck. Deshalb hat sich diese Reise aus Marketingsicht als besonders effektiv herausgestellt“, so Runnar Haugen, Marketingdirektor Ekornes Group.

Unter den Besuchern aus Deutschland befand sich auch Mike Giebel, Geschäftsführer von Möbel Harrmann in Rostock. Giebel ist ein großer Stressless® Fan und bringt über 200 Stressless® Sitze im Jahr in neue Haushalte. Runnar Haugen überreichte ihm für diese tolle Leistung eine Auszeichnung.

  
Mike Giebel und Runnar Haugen bei der Preisübergabe